Für Mitglieder des Vereins ist die Teilnahme an Vorträgen kostenlos. 
Angemeldete Gäste zahlen € 10.
Abendkasse € 15.

Kosten für Seminare entnehmen Sie bitte der jeweiligen Ankündigung unten.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an unter:

/113/anmeldung-events  
 

  


Liebe Networkerinnern,

leider zwingt uns die derzeitige Situation dazu immer wieder unsere Veranstaltungen abzusagen.

Mit den betroffenen Referentinnen haben wir jedoch vereinbart, das wir gemeinsam nach einem Ersatztermin suchen, wenn sich das Ganze beruhigt und wir uns wieder als Gemeinschaft treffen können.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Herzliche Grüße,
Kirsten, Renate und Truike

  



Juni 2020


Private Stadtführung:

"Ohne Frauen geht nix!"

Dieser thematische Rundgang folgt den Lebensläufen besonderer Münchnerinnen: großbürgerliche Damen, Frauen aus dem Volk, Wittelsbacherinnen, Geschäftsfrauen, Künstlerinnen...
Schon immer prägten Frauen eindrücklich das Leben auch in München und Bayern. Spannenden Frauenschicksalen mit bemerkenswerten und ungewöhnlichen Biografien werden wir an verschiedenen Orten in der Münchner Altstadt begegnen.
Begeben Sie sich mit auf Spurensuche berühmter, vergessener und unvergessener Münchnerinnen aus Vergangenheit und Gegenwart.

Veranstaltungsort / Zeit:
Samstag, 27. Juni 2020, 11.00-13.30 Uhr 

Treffpunkt: Fischbrunnen Marienplatz
Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich

Teilnahmegebühren Führung:

Mitglieder kostenlos
Gäste € 12,00

  

  


September 2020


Vortrag:

Nutze die eigenen inneren Ressourcen und Potentiale für kraftvolle nachhaltige Veränderungen

  

Zur Referentin:

Barbara Grafinger

Veranstaltungsort / Zeit:

22. September 2020, MUNDUS, Grünwald, 19:30 Uhr  

  

  

  

  

  


Oktober 2020


Vortrag:

Von Leonid Iljitsch Breschnew zu Angela Merkel

Der schicksalhafte Weg einer privilegierten, russischen Künstlerin vom Kommunismus in den Westen.

In ihrem Vortrag schildert die in Moskau geborene Künstlerin Evdokia Kulikova die  Höhen und Tiefen ihres durch das System der UDSSR geprägten Lebens bis hin zum Neuanfang im Jahre 1996 in der Bundesrepublik Deutschland. Wie hat sie die Kraft gefunden nach dem Kunststudium aus dem großen Schatten ihres bekannten Vaters zu treten, und Mitglied des renommierten russischen Kunstverbandes mit all seinen Privilegien zu werden? Wie konnte sie sich in der von Männern dominierten russischen Kunstwelt durchsetzen, und bei internationalen Design-Wettbewerben die Sowjetunion vertreten? Mit ihren eingereichten Objekten gewann sie bedeutende Platzierungen und wurde gebeten in Italien eine neue Schmuck-Kollektion für eine Firma zu entwerfen. Was tut man, wenn in der Nacht der KGB vor der Tür steht und man bis zum nächsten Morgen einen Regierungsauftrag fertigstellen muss? Warum verlässt man die Heimat und geht nach Deutschland um einen Neuanfang zu wagen? Es sind die Antworten auf diese Fragen und vieles mehr, was uns die Referentin in ihrem spannenden Vortrag näher bringen möchte!

Zur Referentin:

Die Dipl. Designerin und Künstlerin Evdokia Kulikova studierte Kunst und Design an der Stroganov Moscow State University of Arts and Industry. Sie war Mitglied des elitären russischen Künstler-Verbandes. Ankauf ihrer Kunst-Objekte durch das staatliche Kreml-Museum. Ihre Erfolge bei internationalen Wettbewerben ermöglichten ihr mehrere Auslandaufenthalte. Seit 1996 zahlreiche Ausstellungen ihrer Gemälde in Deutschland, z.B. Berlin, Bremen, Braunschweig, Hannover, Göttingen usw. . Teilnahme an nationalen und internationalen Kunstmessen u.a. in Berlin, Köln, Luxemburg, Cannes und Salzburg. Sie ist ein gefragter Coach, und fördert mit ihrem speziell entwickelten Art-Workshop Teambildung, Kreativität und das Innovationspotential von Management und Mitarbeitern.

www.kulikova-artworkshop.de

www.kulikova-art.de

Veranstaltungsort / Zeit:

08. Oktober 2020, MUNDUS, Grünwald, 19:30 Uhr

   

   


Dezember 2020


Vortrag:

Mit einem gesunden Darm fit durch den Winter

Zur Referentin:

Andrea Präuner

Veranstaltungsort / Zeit:

 03.Dezember 2020, MUNDUS, Grünwald, 19:30 Uhr

Skyline Munich
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*